Programm

Bühnenprogramm Freitag, 30. Juni

17:15 - 18:00 Uhr: Carmel Zoum (Dancehall / Reggae / Dubstep)
18:30 - 19:30 Uhr: TR[y]KKA (Tanzbare Akustikmusik)
20:00 - 21:00 Uhr: DiscoCtrl (Rap)
21:30 - 23:00 Uhr:Sookee (Hiphop)

Bühnenprogramm Samstag, 1. Juli

17:00 - 18:15 Uhr: MUSIQANA (Tarab)
18:45 - 19:30 Uhr:Haszcara (Hiphop)
20:00 - 21:00 Uhr:Kobito (Rap / Hiphop)
21:30 - 23:00 Uhr:LE FLY (Rap / Rock / Rumba / Reggae)

Workshops Freitag, 30. Juni

12:00 - 15:00 Uhr: „Und dann kam ein wunderschönes Einhorn um die Ecke…“ – Workshop zum queeren Geschichtenerzählen queer_topia*, Raum 1
13:00 - 14:30 Uhr:Rassismus in der Spendenwerbung Workshop, United Against Racism, Raum 2
14:30 - 17:00 Uhr:Ist Jude ein Schimpfwort? – Aktuelle Formen von Antisemitismus erkennen und besprechbar machen Workshop, Beate Klammt, Raum 3
16:00 - 17:30 Uhr:RechtsRock – Spaß, Ideologie und Struktur für die Naziszene Multimedialer Vortrag, Jan Raabe, Raum 1
17:30 - 18:30 Uhr:Die Geschichte der OM10 Our House e.V. / FSR Philosphie, Raum 2
17:00 - 23:00 Uhr:Kalligraphie-Workshop Conquer Babel, Festivalgelände

Workshops Samstag, 1. Juli

12:00 - 13:00 Uhr: Kritik am Nationalismus Redical M, Raum 2 Dokumentarfilm: The Awakening Roma Center Göttingen, Raum 2
13:00 - 15:00 Uhr:Boykott des Friedens – Zur Aktualität der Israel-Boykott-Bewegung Sebastian Mohr, Raum 1
15:00 - 16:30 Uhr:Theaterstück: Die Asyl-Dialoge Bühne für Menschenrechte, Stilbrvch
16:30 - 17:30 Uhr:Kein Friede den Frevlern – Filmvorführung und Diskussion mit dem Regisseur Mikko Linnemann AStA, ZHG 002
17:30 - 18:45 Uhr:Sozialwissenschaften im Nationalsozialismus Basisgruppe Sozialwissenschaften, Raum 2