Stencil-Workshop: Reclaim the city!

Antifaschistische Linke International

Der öffentliche Raum ist ein umkämpfter Raum. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind ungleich verteilt, denn wie auch hier in Göttingen zu erleben ist, werden stadtplanerische Modernisierungsprojekte verknüpft mit neoliberalen Interessen. In der Konsequenz schmücken jetzt leerstehende Büroräume den idyllischen Platz hinter dem Carré, anstatt dass im Zentrum attraktiver sozialer Wohnungsbau betrieben wird. Demgegenüber stehen Aneignungsformen wie Hausbesetzungen, öffentliche und nicht-kommerzielle Treffpunkte und Streetart. Bei diesem Workshop sollt ihr eine Möglichkeit haben eure eigenen Stencils (Sprühvorlagen) zu basteln, um graue Wände mit politischen und/oder schönen Parolen und/oder Bildern zu schmücken.

Samstag, 14-16 Uhr, Garten